Nachrichten DCW

Suchen Sie die Beschreibung zu allen DCW Nachrichten z. B. die AMA0029 im AMATCH? Dann sind Sie hier genau richtig. Im Folgenden sehen Sie die vollständigen DCW Nachrichten.

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26

Komplette DCW Nachrichten Dokumentation von /AAA bis BDE0002

Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
Count: 800 Skipped: 0
DCW Nachrichten
Beschreibung
--- Überblick: Messagebereiche ---- Start-MSGID
I:Es wurden keine Änderungen vorgenommen
*** Kosten auf Verrechnungskomponenten KCF0000 *
--- Nachrichten EU Sanktionslisten -------------------------------------------------------------------------------------------------
I:Adresse &1 steht nicht unter Terrorverdacht.
W:Adresse unter Terrorverdacht zu &1 Prozent.
F:Adresse unter Terrorverdacht zu &1 Prozent.
F:Selbsttest erklärt Adresse &1 zum Prozentsatz &2 als unbedenklich.
F:Adresse &1 steht unter Terrorverdacht; Bearbeitung ist gesperrt
F:EU Sanktionslisten: Eintrag zu Adresse &1 nicht vorhanden.
F:EU Sanktionslisten: Eintrag zu Adresse &1 bereits vorhanden.
Frei von Verdacht
Unter Terrorverdacht
Manuelle Nachprüfung
Ungeprüft
Gute Kontakte
Drucken Adressen unter Terrorverdacht
* Prüfergebnis speichern .... &1 *
* nur wenn neuer Status ... &1 *
* Komplettprüfung ............ &1 *
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
*** Projektverwaltung KJF0000 *
*** Allgemeine Meldungen KMA0000 *
I:Anlegen Adresse eingeleitet.
I:Ändern Adresse eingeleitet.
I:Löschen Adresse eingeleitet.
F:&1 muß eingegeben werden
F:&1 nicht gültig
F:Aufruf des Programms &1 fehlgeschlagen
I:Mit "Freigabe" zum Anlegen.
F:Das Wort &1 ist nicht geeignet als Match-Code-Element
F:Auswahl trifft Persönliche Adresse. Person/Abteilung nicht zulässig
F:Match Code trifft keine Adresse. Erweiterung nicht zulässig
I:Programm &1 wird automatisch beendet
W: Benutzer hat keine Berechtigung zur Stammdatenpflege
F:Adresse kann nicht gelöscht werden.
F:Die Notiz wird von einem anderen Benutzer bearbeitet
W:Ähnliche Adresse schon vorhanden
F:Zusatz zum Nachnamen ist unvollständig
I:Vorgang kann nicht ausgewählt werden
I:Die Adresse wird als Privatanschrift verwendet.
F:Vorgang kann nur gelöscht werden
F:Telefonnummer trifft keine Adresse
F:Zuviele Elemente in der Matchcode-Eingabe angegeben.
F:Keine qualifizierte Eingabe für den Matchcode
I:Zur Adresse sind Ansprechpartner/Abteilungen vorhanden
I:Zum Ansprechpartner ist ein Korrespondenz-Betreff zugeordnet
I:Prüfen Anwendung: &1
F:Ansprechpartner/Abteilung kann nicht gelöscht werden.
I:Die Adresse wird verwendet: &1
I:Ansprechpartner/Abteilungen sind bei persönlichen Adressen unzulässig
F:Gesucht wurde mit Fragezeichen. Das Anlegen ist nur mit Suchname zulässig.
F:DB-Änderung &1: Vorgang Nr. &2 fehlerhaft. Ablage bearbeiten!
W:Änderungen zu Person/Abteilung gehen verloren
W:DCW-Datenbank &1: Fehlerhafte Änderungen für Mandant &2. Verantwortlichen benachrichtigen !
W:Firma, keine Persönliche Adresse
F:Match-Code trifft keine Ansprechpartner
F:Match-Code trifft zu viele Ansprechpartner oder Firmen, Suche abgebrochen
F:Adressgruppe &1 existiert nicht
W:Person möglicherweise schon vorhanden.
W:Abteilung möglicherweise schon vorhanden.
W:Die Adresse ist möglicherweise ohne Angabe des Vornamens vorhanden
W:Die Adresse ist möglicherweise ohne Straßenbezeichnung schon vorhanden
&1:Gesucht wurde mit "&2". Adresse möglicherweise vorhanden.
&1:Gesucht wurde mit "&2". Adresse möglicherweise vorhanden.
I:Datenbankzugriffe für Adressen werden aktiviert
F:Adressnummer nicht im Bereich von &1 bis &2
I:Zulässige Auswahl liegt im Bereich von &1 bis &2.
F:Weder Straße noch Postfach angegeben.
F:Eingabe entspricht nicht der Vorschrift des Landes: &1
F:Kürzel "&1" trifft kein Wort in den Namenzeilen
F:Dem Suchnamen entspricht kein Wort in den Namenszeilen
F:Gesucht wurde mit "&1".
F:Suchname nicht geeignet.
F:Telefon wird schon in anderer Adresse verwendet.
F:Maximale Länge &1 für Prüfvorschrift, aber Länge der Eingabe &2
F:Telefonvorwahl entspricht nicht dem Eintrag aus dem Postverzeichnis.
F:Die Zeile muß 1 oder 3 sein
W:Keine freie Adressnummer im Bereich von &1 Adressen ab Nummer &2
F:Postleitzahl nicht angegeben.
W:Postleitzahl für Postfach nicht angegeben
W:Mehrfaches Vorkommen des Ortsnamen - eindeutige Zuordnung nicht möglich
F:Persönliche Adresse unvollständig
F:Anrede nicht erlaubt
F:Anredename/Amtstitel nicht erlaubt
F:Akademischer Titel nicht erlaubt
F:Weder Ansprechperson noch Abteilung
F:PLZ Postfach ohne Postfachnummer nicht erlaubt
I:Straße enthielt Angabe zu Postfach
I:Vorhandene und Übernahme-Adresse haben unterschiedlichen Inhalt
W:Vorhandene und Übernahme-Adresse haben unterschiedliche Suchnamen
W:Vorhandene und Übernahme-Adresse haben unterschiedliche Ortsnamen
W:Vorhandene und Übernahme-Adresse haben unterschiedliche Nachnamen
I:Keine Vorgänge in Warteschlange
I:Keine Vorgänge fehlerhaft oder in Warteschlange
F:Personen/Abteilungsnummer &1 ist ungültig
F:Personen/Abteilungsnummer &1 ist schon vergeben.
F:Personen/Abteilungsnummer &1 nicht vorhanden
F:Adressnummer &1 nicht vorhanden.
F:Match-Code trifft keine Adresse
W:Match-Code trifft auf mehr als eine Adresse zu
F:Matchcode-Eingabe ist zu ungenau für die Suche. Bitte detaillierten Matchcode angeben.
F:Identifikationsnummer trifft keine Adresse - &1
F:Match-Code trifft keine Adresse &1
F:Entweder Suche mit Matchcode oder Suche mit Identifikationsnummer
F:Zum Land &1 ist die Suche nach der Identifikationsnummer nicht möglich.
F:Ungültiger Matchcode zum Anlegen einer Adresse
F:Nummer trifft keine Person/Abteilung
F:Match-Code trifft keine Person/Abteilung
I:Die Benutzereinstellungen gehen verloren.
I:Keine Bankverbindung zu Adresse &1
I:inaktive Bankverbindungen gefunden
I:Keine inaktiven Bankverbindungen vorhanden
I:Bankverbindung &1 ist nicht aktiv
I:Ändern Bankverbindung eingeleitet.
I:Anlegen Bankverbindung eingeleitet.
F:Ungültige Auswahl
F:Überschneidung von Änderungen zur Adresse &1.
F:Adreßnummer &1 ungültig
F:Adreßnummer &1 schon vergeben
F:Namenzeile 1 muß angegeben werden.
F:Ort ungültig.
F:Telefon unvollständig
F:Telefonvorwahl ungültig
F:Telefonnummer ungültig
F:Suchname 1 muß angegeben werden
F:Ansprechperson/Abteilung muß angegeben sein
F:Zweitanschluß ungültig
F:Nummer Ansprechperson/Abteilung ungültig
F:Adressnummer Adressat ungültig
W:Postfach enthält ungültige Zeichen
F:Telefaxnummer ungültig
F:Durchwahl ungültig
I:Keine Bankverbindung zum Schlüssel &1 gefunden
F:Zur angegebenen Adresse existiert keine Person/Abteilung
F:Anrede muß angegeben werden
F:Vorname muß angegeben werden
F:Nachname muß angegegeben werden
F:Abteilung muß angegeben werden
F:Es sind nur die Angaben '1' für weiblich oder '2' für männlich erlaubt.
F:Es sind nur die Eingaben 'J' für selbständig oder 'N' für angestellt möglich.
F:Ungültige Adresee
F:Land ungültig
W:Qualität Straße prüfen.
W:&1 trifft andere Adresse
&1:Die Offizielle Prüfungsvorschrift des Landes ist verletzt.
W:&1 fehlt.
F:Die Maximallänge von &1 Zeichen ist überschritten.
W:&1 fehlt.
&1:Die Eingaberegel des Landes ist:&2
F:Eingabe überschreitet Maximallänge &1.
F:Programm &1 abnormal beendet, Speicherauszug beachten!
F:Dateiart ungültig
F:Verarbeitungsvorschrift &1 ungültig
F:Zu ändernder Satz nicht vorhanden
F:Zu ändernder Satz gesperrt
F:Adressgruppe schon vorhanden
F:Letzte vergebene Adressnummer ungültig
F:Hinzuzufügender Satz schon vorhanden
F:Feld "&1" ist nicht numerisch
F:Vorgangsgruppe &1 entspricht nicht der Adreßgruppe &2.
F:Feldbeschriftung &1 weder in Tabelle A0004, noch A0404 angelegt.
F:Programm &1 abnormal beendet, Speicherauszug beachten!
I:Adressnummer schon vergeben
W:Adresse möglicherweise schon vorhanden
I:Suchname konnte nicht ermittelt werden
F:Externe Adressnummer &2 mit DCW Adressnummer &1 im Umstellungskatalog.
I:Adreßnummer &2 im Umstellungskatalog, DCW-Nummer &1 nicht gefunden
W:Externe Adressnummer &1 im Umstellungskatalog, DCW-Nummer nicht gefüllt
W:Adresse schon in Datenbank, Dublette!
I:Adresse ohne Straßenangabe möglicherweise vorhanden
I:DCW Adreßnummer &1 im Umstellungskatalog, DCW Adresse nicht gefunden
F:Adresse schon in Datenbank, Dublette!
F:Keine Persönliche Adresse, abweichende Namenszeilen.
F:Keine Persönliche Adresse, "&1" in Tabelle &2
F:Keine Persönliche Adresse: Anrede nicht zu ermitteln
F:Keine Persönliche Adresse: Zu viele Nachnamen: "&1"
F:Keine Persönliche Adresse: Nachname enthält Abkürzung: "&1"
W:Nachname für Persönliche Adresse nicht zu ermitteln
W:Anrede für Persönliche Adresse nicht zu ermitteln
F:Keine Persönliche Adresse: Wort "&1" enthält Großbuchstaben
F:Keine Persönliche Adresse: Vorname folgt dem Wort "&1"
W:Akademischer Titel nicht vollständig
W:Übernehmen Adressen: &1 Adressen wurden verarbeitet. &2 Adressen sind im Dialog zu bearbeiten. Protokoll beachten !
I:Adresse nicht übernommen, weil identische Adresse &1 schon vorhanden
F:Match-Code-Prüfung ungültig
F:Betreff bei Adresse schon verwendet
I:Anlegen Adressat eingeleitet.
I:Ändern Adressat eingeleitet.
I:Löschen Adressat eingeleitet.
F:ISO-Länderschlüssel &1 fehlt zu Kfz-Kennzeichen &2.
F:Kfz-Kennzeichen &1 ist mehrfach in Tabelle Z0020 (z.B. &2) hinterlegt.
F:Postleitzahl zum Ort nicht erlaubt.
F:Postleitzahl Postfach nicht erlaubt.
F:Postleitzahl Großempfänger nicht erlaubt.
F:Ortsteil nicht erlaubt.
F:Fehlerhafter Eintrag unter Tabelle/Datei Tabelle A0801.
I:Anlegen Ansprechperson eingeleitet.
I:Ändern Ansprechperson eingeleitet.
I:Löschen Ansprechperson eingeleitet.
I:Satz entfernt
I:Ansprechperson zum Löschen gekennzeichnet
I:Ansprechperson zum Ändern gekennzeichnet
I:Ansprechperson zum Anlegen gekennzeichnet
I:Abteilung zum Löschen gekennzeichnet
I:Abteilung zum Ändern gekennzeichnet
I:Abteilung zum Anlegen gekennzeichnet
I:Anlegen Abteilung eingeleitet.
I:Ändern Abteilung eingeleitet.
I:Löschen Abteilung eingeleitet.
I:Anlegen letzte Adressnummer eingeleitet.
I:Ändern letzte Adressnummer eingeleitet.
F:Benutzer hat keine Berechtigung für den Status &1
W:Benutzer hat keine Berechtigung zum Anlegen Adressen.
W:Benutzer hat keine Berechtigung zum Pflegen von Adressaten
W:Benutzer hat eingeschränkte Berechtigung zum Ändern von Adressaten
W:Benutzer hat keine Berechtigung zum Anlegen von Adressaten
I:Benutzer hat keine Berechtigung zum Anlegen von Bankverbindungen
F:Benutzer hat keine Berechtigung für das System &1
W:Postleitzahl &1 ist nicht im Postverzeichnis enthalten.
W:PLZ &1 ist keine Postleitzahl für die Zustellung.
W:PLZ &1 ist keine Postleitzahl für das Postfach.
W:PLZ &1 ist keine Postleitzahl für Großemfpänger.
F:Kombination PLZ/Ort ist nicht im Ortsverzeichnis &2 enthalten.
F:Straße enthält Angabe zu Postfach.
F:Postleitzahl nicht angegeben.
W:PLZ/ORT nicht im Ortsverzeichnis Deutschland
W:Postleitzahl Postfach nicht in den Postdateien
I:Zu diesem Ort sind keine Ortsteile hinterlegt.
W:Kürzel trifft auf keinen Ortsteil.
W:Die Straße liegt in einem anderen Ortsteil
I:&1 wurde aktualisiert.
W:Straße ohne Neueintrag in den Postdateien weggefallen
W:Straße nicht in den Postdateien
W:Hausnummer liegt nicht im Hausnummernbereich der Auswahl
W:Ort ohne Neueintrag in den Postdateien weggefallen
W:Postfach nicht in den Postdateien
W:Postfach liegt nicht im Postfachbereich
I:Für Großempfänger- Plz kein Eintrag in den Postdateien
I:Eingeg. Straße wurde umbenannt,neue Straße wird angezeigt
I:PLZ ist Postfach-Plz
ARCHIVORT
W:Ort nicht in der Postfachdatei
W:Ort nicht in der Straßendatei
I:Straße existiert nicht für diese Sammel-PLZ und den Ort
I:Ort,Zustell-PLZ und Straße müssen zusammen geprüft/korrigiert werden.
I:Erst mit Eingabetaste Auswahl bestätigen und dann F6 drücken
I:Großempfänger nicht in Großempfängerdatei vorhanden
I:Großempfänger hat andere Postleitzahl PLZ-Ist &1 PLZ-Vorschlag &2
I:Strasse stimmt nicht mit Strasse in Großempfängerdatei überein
I:PLZ ist keine Großempfänger-PLZ
I:Änderung des Ortsnamens Ist: &1 Vorschlag: &2
I:PLZ nicht in Datei
I:Änderung der Ortsnummern Ist: &1 Vorschlag: &2
I:Ortsteiländerung: Ist: &1 - Vorschlag: &2
I:Änderung Postleitzahl Postfach Ist: &1 Vorschlag: &2
I:Hausnummer fehlt
I:Änderung des Gemeindeschlüssels Ist: &1 Vorschlag: &2
I:Änderung Postleitzahl Zustellung Ist: &1 Vorschlag: &2
I:Die Korrektur der Adresse wurde unter der Vorgangsnummer &1 eingeleitet.
I:Änderung Straßenname Ist: &1 Vorschlag: &2
********************************************************************************
* *
* Prüfen Korrigieren *
* Ortsänderung &1 &2 *
* Straßenänderung &1 &2 *
* Postleitzahl Zustellg. &1 &2 *
* Ortsteiländerung &1 &2 *
* Postleitzahl Postfach &1 &2 *
* Postleitzahl Großempf. &1 &2 *
* Hausadresse Großempf. &1 &2 *
* *
********************************************************************************
&1 &2
I:Änderung Postfachnummer Ist: &1 Vorschlag: &2
I:Änderung Matchcode Ortsteil Ist: &1 Vorschlag: &2
I:Frachtkooperation wurde aktualisiert
F:Es sind nur die Eingaben &1 = Ja oder &2 = Nein zulässig
F:Der ISO-Länderschlüssel wird noch in min. &1 Adresse(n) verwendet. Spool beachten.
F:Der Länderschlüssel wird noch in der Tabelle Z0020 verwendet.
W:Das Kfz-Land wird noch in min. &1 Adresse(n) verwendet. Spool beachten.
F:ungültige Nachrichten-ID
W:Weder Straße noch Postfach angegeben.
W:Gesucht wurde mit "&1".
W:Suchname nicht geeignet.
W:Telefon wird schon in anderer Adresse verwendet.
W:Telefonvorwahl entspricht nicht dem Eintrag aus dem Postverzeichnis.
F:Postleitzahl &1 ist nicht im Postverzeichnis enthalten.
W:Kombination PLZ/Ort ist nicht im Ortsverzeichnis &2 enthalten.
W:Straße enthält Angabe zu Postfach.
W:Vorname &1 ist nicht im Vornamenverzeichnis enthalten.
F:Anrede wird in &1 Person(en) verwendet.
F:Anredename wird in &1 Person(en) verwendet.
F:Titel wird in &1 Person(en) verwendet.
F:Syntaxfehler - zuviele Ziffern enthalten &1
F:Prüfungsvorschrift fehlerhaft - Kombination nicht erlaubt &1
F:Tag darf maximal 2 Ziffern enthalten &1
F:Monat darf maximal 2 Ziffern enthalten &1
F:Jahr muß 2 Ziffern enthalten &1
F:Jahr muß 4 Ziffern enthalten &1
F:Tag, Monat dürfen nur 3 bzw.4 Ziffern enthalten &1
F:Tag, Monat,Jahr dürfen nur 5 bzw.6 Ziffern enthalten &1
F:Tag, Monat,Jahr dürfen nur 7 bzw.8 Ziffern enthalten &1
F:Monat,Jahr dürfen nur 3 bzw.4 Ziffern enthalten &1
F:Monat,Jahr dürfen nur 5 bzw.6 Ziffern enthalten &1
F:Prüfungsvorschrift fehlerhaft - Monat in falscher Position &1
F:Keine Prüfungsvorschrift für das Datum vorhanden
F:Eingabe erforderlich &1
F:Eingabe muß numerisch sein &1
F:Zu komplexe Prüfungsvorschrift &1
F:Telekommunikation: &1 nicht vorhanden.
F:Telekommunikation: &1 bereits vorhanden.
F:Schlüssel Bankverbindung &1 ist ungültig
F:Schlüssel Bankverbindung &1 ist schon vergeben.
F:Schlüssel Bankverbindung &1 nicht vorhanden.
W:Identische Bankverbindung bereits vorhanden.
F:Match-Code trifft keine Bankverbindung.
I:Löschen Bankverbindung eingeleitet.
I:Bankverbindung zum Löschen gekennzeichnet.
I:Bankverbindung zum Ändern gekennzeichnet.
I:Bankverbindung zum Anlegen gekennzeichnet.
F:Bankverbindung kann nicht gelöscht werden.
F:Die Bankverbindung wird verwendet: &1
I:Die Bankverbindung wird in keiner Anwendung verwendet !
I:Die Adresse wird als Abweichender Kontoinhaber verwendet.
I:Die IBAN verweist auf eine Nationale Bankverbindung.
F:Die IBAN verweist auf keine Nationale Bankverbindung.
F:Der Verweis auf IBAN ist nur für Nationale Bankverbindungen gültig.
F:IBAN existiert nicht.
F:Der Verweis auf IBAN ist mehrfach vergeben
F:Kontonummer fehlt.
F:Nationaler Bank-Code fehlt.
F:Entweder S.W.I.F.T-Code oder Nationaler Bank-Code zulässig.
I:Adressnummer &1 der Empfänger-Bank nicht vorhanden.
F:Land der Bank ist nicht &1, das Land der Emfänger-Bank.
F:Abweichender Kontoinhaber ist identisch mit Adresse.
F:S.W.I.F.T-Code fehlt.
F:Die Eingaberegel des Landes ist:&1
F:Unzulässiger Status Inaktiv, wenn Verwendung im Kontoblatt.
F:Unzulässiger Status Inaktiv, wenn Verwendung in den Offenen Posten.
W:Kontonummer fehlt.
W:Nationaler Bank-Code fehlt.
F:Prüfziffer fehlt
F:Zum Land der Bank ist kein S.W.I.F.T-Code '&5' in Tabelle &2 enthalten.
W:Die Eingaberegel des Landes ist:&1
F:IBAN falsch.
W:IBAN falsch.
F:Ungültige Kontonummer. Kontonummer darf nicht IBAN sein.
W:Änderungen zu Bankverbindungen gehen verloren.
F:Bankverbindung kann nicht geändert werden.
F:Unbekannter Zahlungsweg &1.
F:Das Land &2 führt den Zahlungsweg &1 nicht.
F:Zahlungsweg &2 ist ungültig für die Auswahl
F:Tabellenänderungen unter Tabelle A0901 ausführen.
I:Keine Abweichungen in Bankverbindungen oder Wechsel vorhanden.
F:Bankverbindung &1 weicht vom Original ab. Änderungen werden ignoriert.
F:Bankverbindung &1 hat andere IBAN. Änderungen werden ignoriert.
F:Erweiterte Anschrift: &1 nicht vorhanden.
F:Erweiterte Anschrift: &1 bereits vorhanden.
I:Die Pflege in der Tabelle &1 ist nicht erlaubt.
F:Vor dem Löschen von &1 muß &2 gelöscht werden.
F:Die zulässige Feldlänge liegt im Bereich &1 - &2
F:Zum Land &1 sind keine Ident.nummern vorgesehen.
W:Mit F10=Wechsel Land gehen die Änderungen verloren
W:Mit F8=Sichtwechsel gehen die Änderungen verloren
F:&1 hat zum Land &2 keinen Status.
F:&1 hat zum Land &2 keinen Zusatz zur Behörde.
F:Land &1 ist nicht identisch mit Adreßland.
F:Adresse ist nicht die Adresse des Mandanten &1.
F:&1 ist nicht zulässig für Ansprechpartner.
F:Zur angegebenen Adresse existiert keine &1
F:&1 ist unzulässig für Ansprechpartner/Abteilung
F:&1 ist nur zulässig für die Mandantenadresse.
F:Zum Land &1 ist bereits eine Ident.Nr. angelegt.
F:Das Land hat keine &2.
F:Ident.Nr. zum Land &1 nicht gefunden.
-------- Nachrichten AMX* gehören zur Anwendung 0202 Selektionen ------------------
F:Definitionsname bereits vergeben.
F:Zeichenfolge als Name ungültig.
F:Angegebenes Format nicht gefunden.
F:Ungültiger Operator.
F:Definition fehlerhaft.
F:Für Feld keine Tabellen-/Struktur-Unterstützung möglich.
I:Definition &1 erstellt.
F:Abfragebefehl zu lang.
F:Die Ausgabedatei besteht bereits.
F:Selektionsprogramm &1 unzulässig.
F:Parameter Programm &1 aus Tabelle A9102 nicht gefunden oder fehlerhaft beendet.
F:Fehler in Programm &1 aufgetreten.
F:Anweisungen zu &1 nicht gefunden.
F:Definition Nr.1 &1 nicht gefunden
F:OPNQRYF-Command enthält Syntax Fehler.
F:In Definition fehlt das Schlüsselwort FILE.
I:Umsetzung läuft.
I:Definition &1 wurde aus Quellendatei &3/&2 übernommen
F:Teildatei enthält keine Sätze.
F:Fehler bei Format aus Definition aufgetreten.
I:Definition wurde in Teildatei &1 gestellt.
F:Definition &1 nicht gefunden.
W:Definition wurde aus Teildatei &1 nicht übernommen.
W:Definition &1 wurde nicht in Datei &2 gestellt.
F:Fehler bei Formatdatei &2/&1 aus Definition aufgetreten
I:Keine Ersatz- bzw Zusatzeingaben vorgesehen
I:Keine weitere Selektion vorgesehen.
F:Dokument und Ordner müssen unterschiedlich sein.
I:Keine Ausgabedateien vorhanden.
F:Keine Berechtigung für diese Datei.
F:Hochkomma fehlen oder sind ungültig.
F:Parameter nicht gefunden oder fehlerhaft. Selektion wurde nicht durchgeführt.
I:Datei existiert nicht. Es folgt Anlegen.
I:Auswahlpunkt ist noch nicht entwickelt.
W:Die Datei &1 wurde nicht gelöscht.
W:Die Datei &1 wurde nicht kopiert.
W:Die Datei &1 wurde nicht umbenannt.
F:Datei existiert bereits.
I:Keine Definitionen vorhanden.
I:Keine Selektionsprogramme vorhanden.
F:Dokumentenname enthält ungültige Zeichen oder das Dokument existiert.
I:Keine Aktionen vorhanden.
F:Ausgabeformat existiert nicht.
F:Format ist schon angelegt.
F:Programmzuordnung ist schon vorhanden.
F:Zu den Formatangaben existiert kein Objekt.
F:Keine Berechtigung für das Programm &1 vorhanden.
I:Keine Ausgabeformate vorhanden.
F:Datenstruktur &1 existiert nicht.
F:Mehrfachangaben sind nicht zulässig.
W:Name wurde schon für andere Aktion verwendet.
I:Datei ist ungeeignet für Aktionen
F:Keine Berechtigung für die Aktion &1 vorhanden.
I:Aktion &1 geändert.
F:Es sind noch Aktionen unter diesem Schlüssel angelegt.
PLZ
ADR
c/o
STR
KOM
I:Programm &1 bereits aktiv.
U=Update
R=Replace
F=Datei
D=Dokument
F:Die Übernahmeart muß eingegeben werden.
F:Die Eingabe für Übernahmeart ist nicht korrekt.
F:"Übernahme aus" muß eingegeben werden.
F:Die Eingabe für 'Übernahme aus' ist nicht korrekt.
F:Der Dateiname muß eingegeben werden.
F:Die angegebene Datei existiert nicht.
F:Der Bibliotheksname muß eingegeben werden.
F:Die eingegebene Bibliothek existiert nicht.
F:Der Dokumentenname muß eingegeben werden.
F:Das angegebene Dokument existiert nicht.
F:Der Ordnername muß eingegeben werden.
F:Der angegebene Ordner existiert nicht.
F:Der Benutzer hat keine Berechtigung für das angegebene Dokument
F:Der Benutzer hat keine Berechtigung für den angegebenen Ordner.
F:Bei der Ausführung des Befehls ChkDLO ist ein Fehler aufgetreten.
I:Es existieren keine Historie-Einträge für &1
Drucken Historie Übernahme Postleitzahlen
* Land ........................ &1 *
Bestand/ Datei/
Datum Zeit Benutzer Bildschirm Update Dok. Ordner/Bibliothek Datei/Dok. RtC Zusatzinformation
"Übernehmen PLZ Niederlande" wurde mit *Replace aufgerufen, Daten sind Update-Daten
"Übernehmen PLZ Niederlande" wurde mit *Update aufgerufen, Daten sind Replace-Daten
In der angegebenen Datei bzw. im angegebenen Dokument befinden sich keine Daten.
Übernahme PLZ Niederlande lief korrekt, mindestens ein vorhergehendes Zwischenupdate fehlt.
Der Ordnername ist falsch bzw. entspricht nicht den Regeln.
Der Dokumentname ist falsch bzw. entspricht nicht den Regeln.
F:Feld &1 muss leer sein.
F:Ungültige Option &1 in Feld &2: Gültige Optionen sind &3.
F:Zur Externen Adressnummer &1 Externes System &2 Mandant &3 ist keine DCW-Adresse zugeordnet.
F:Zur DCW Adressnummer &1 DCW Adressgruppe &2 ist keine externe Adresse zugeordnet.
I:Für das Externe System &2 gibt es keine Einträge zum Status &1.
F:Persönliche Adresse enthält Telekommunikationsdaten zur Adresse und zur Person.
F:Detailnummer für Person darf nicht 0 sein.
F:Positionssatz in ATECNUBBE ohne Kopfsatz in der Datei AAPENBE Person/Abteilung
I:Zum Kopfsatz in der Datei ADRMSTBE konnten keine Folgesätze ermittelt werden.
I:Keine Daten in der Steuerdatei ADRMSTBE zur Verarbeitung anstehend
F:Die Referenz DCW Mandant zu Externen System fehlt
F:DCW-Adressnummer erwartet, jedoch keine Nummer vorhanden
F:DCW-Adressnummer geliefert jedoch kleiner als die definierte Untergrenze#
F:DCW-Adressnummer geliefert, jedoch größer als die definierte Obergrenze
F:Übernahmepaket in Tabelle A0007 nicht vorhanden
F:Externes System fehlt oder ist in der Tabelle A1501 nicht angelegt.
F:Die Mandantennummer ist nicht belegt
F:Externe Adreßgruppe fehlt oder ist in der Tabelle A1502 nicht angelegt.
F:Externe Adressgruppe &1 entspricht nicht der externen Adressgruppe &2 des Mandanten.
F:Kein gültiger Operationstyp für die Datenbankpflege
F:Die DCW-Adreßgruppe ist nicht belegt oder entspricht nicht der Adreßgruppe des Mandanten &1
I:Pflege nicht notwendig, keine Daten geändert
F:Das Zugangsdatum ist fehlerhaft
F:Das Zugangssystem fehlt
F:Das Änderungsdatum ist fehlerhaft
F:Das Änderungsdatum fehlt
F:Der Name des auslösenden Anwenders fehlt
F:Die Daten für den Schlüsselwechsel AADRTRT sind unvollständig
I:Keine passende Daten für den Schlüsselwechsel gefunden
F:Der Bibliotheksname -alt- für die Altdatenübernahme fehlt
F:Der Systemparameter konnte nicht ermittelt werden
I:DCW- Adresse bereits gelöscht
F:Die Hierarchie Externes System, Mandant, Ablagepaket und Transaktionsnummmer ist nicht vollständig angegeben.
F:Externe Adressnummer fehlt.
F:Systemvergabe von DCW, Vorgabe ungültig
F:Verarbeitungsstatus &1 ist nicht '3' Zur Verarbeitung anstehend
I:&6 Vorgänge Schnittstelle bearbeitet: &1 abgelehnt; &2 Asyn. Verarbeitung, davon &3 korrigiert.
I:Korrektur Gross/Kleinschreibung
I:Korrektur Persönliche Adresse
I:Korrektur Postanschrift
I:Korrektur der Adresse.
I:Korrektur Person/Abteilung.
I:Korrektur Doublette.
I:Korrektur Identität.
I:Korrektur Doublette.
I:Korrektur Zahlungsweg.
I:Korrektur Identifikationsnummer
F:Transaktions-Nummer_Von ist größer als Transaktions-Nummer_Bis
F:Transaktions-Nummer_Von muß ebenfalls gefüllt sein, wenn Transaktions-Nummer_Bis gefüllt ist.
F:Die Hierarchie innerhalb der Selektion ist nicht korrekt
I:Keine Vorgänge fehlerhaft in der Schnittstelle.
I:Es existieren keine zur Übernahme anstehenden Sätze
I:Es existieren keine bereits übernommenen Sätze
I:Es existieren keine Fehler-Sätze
F:Es trat ein Fehler in der Datenbank auf.
Fehlermeldungen Schnittstelle
Fehlermeldungen Asynchr.Verarbeitung
Fehler
Warnung
Information
Auf dieser Ebene können keine Nachrichtenbeschreibungen angezeigt werden.
I:Bei Auswahl Statistik wird Selektion nach Transaktionsnummer nicht unterstützt
Drucken Adressübernahme Schnittstelle Statistik
* Externes System ........... &1 *
* Ablagepaket ............... &1 *
* Mandant ................... &1 *
Anzahl Anzahl Anzahl
Ebene Sätze Fehlers. Proz Fehler
W:Die Funktionen F6 und F18 sind nur bei Eingabe einer Verarbeitungsart verfügbar.
I:Statistik wird erstellt : &1 Sätze ausgewertet.
I:Statistik wird erstellt.
F:Eingegebene Transaktionsnummer liegt außerhalb des Bereichs.
F:Datenbankfehler während Löschen ext.Adressdaten aufgetreten.
F:Datenbankfehler während Freigabe ext.Adressdaten aufgetreten.
I:Externe Adresse(n) ordnungsgemäß gelöscht.
I:Externe Adresse(n) ordnungsgemäß freigegeben.
I:Für diese Selektion stehen keine Sätze zur Übernahme bereit.
I:Für diese Selektion stehen keine Sätze in den Übernahmedateien.
F:Zuerst muß &2 in der Tabelle &3 gelöscht werden.
F:Zuerst muß die Referenz zum Mandanten &1 aufgelöst werden.
F:Das externe System &1 enthält Zuordnungen zum Umstellkatalog
I:Externes System &1 enthält zur Adreßgruppe &2 keine Einträge
I:Anlegen Verweis eingeleitet.
I:Ändern Verweis eingeleitet.
I:Löschen Verweis eingeleitet.
F:Entweder Suche mit Matchcode oder Suche mit Externer Adreßnummer.
F:Externe Adreßnummmer &1 trifft keine Adresse
I:DCW Adresse verweist auf keine externen Adreßnummern.
F:Verweis zu Externer Adressnummer &1; Externes System &2; Externer Adressgruppe nicht vorhanden.
F:Verweis zu Externer Adressnummer &1; Externes System &2; Externer Adressgruppe bereits vorhanden.
F:Zur Bearbeitung der Ablage muss der Mandant gewechselt werden.
Adressenverwaltung
F17=Steuernummern
2=Ändern
4=Löschen
5=Anzeigen
FPL
WF
AEOEUE
ÄÖÜ
Status
Identifikationsnummer
Ort/Name der Behörde
nur Ziffern
1. Stelle muß ein "U" sein /END
Ziffern/1.+2. St. kann Buchst./END
Ziffern/Buchst.-2. kann 8.muß./END
10.Stelle muß ein "B" sein /END
Ziffern/1.+9. St. kann Buchst./END
Pflegen Telekommunikationsdaten
Anzeigen Telekommunikationsdaten
Pflegen Freie Felder
Anzeigen Freie Felder
Pflegen Erweiterte Anschrift
Anzeigen Erweitere Anschrift
Pflegen Identifikationsnummern -
Anzeigen Identifikationsnummern -
Identifikationsnummern zum Land .END
Identifikationsnummern .END
Anzeigen Verweis Externe Adressnummer - DCW Adressnummer
Pflegen Verweis Externe Adressnummer - DCW Adressnummer
Löschen Verweis Externe Adressnummer - DCW Adressnummer
Auswählen Postleitzahlenbuch.END
WOHNWAGEN
WOHNBOOT
* Löschen vorgemerkt
* Ändern vorgemerkt
* Anlegen vorgemerkt
Bearbeiten Ablage
Person
Abteilung
Ansprechperson/Abteilung
Firma oder Person
Match Code
Adressnummer
Mandant
Externes System
Ablagepaket
Straße
Postleitzahl Ort
Postfach
Transaktions-Nummer von
Transaktions-Nummer bis
Notiz
Firmenadresse
Persönliche Adresse
Inland
Übernehmen Adressen per Batch
Übernehmen
Adressat
Betreff
Privatanschrift
Abweichender Kontoinhaber
Verweis Nationale Bankverbindung
Adressgr.
Prüfen Verwendung Adresse
Die Adresse wird in keiner Anwendung verwendet !
Prüfen Verwendung Ansprechpartner/Abteilung
Der Ansprechpartner/Abteilung wird in keiner Anwendung verwendet !
Die Löschanforderung wurde gestartet von Benutzer:
erweiterte Anschrift
Telekommunikation
Adressen
Bankverbindungen
Drucken Löschen Adressen ohne Verwendung
Drucken Adressen ohne Verwendung
* Löschen Ja/Nein ...... &1
Letzte Adressnummer
Adressenteilmenge nach .END
Prüfen/Korrigieren Adressen(Deutschland)
Stadtbereich
Anwendung:
Konzern:
Mandant:
Verwendung als
()*,$'':
Werbestammdaten
Prüfen Verwendung Bankverbindung
Drucken Löschen Bankverbindung ohne Verwendung
* Bankverbindung ...... &1
Drucken Bankverbindung ohne Verwendung
gelöscht
fehlt
Import Bankverbindung SEPA Fehlerprotokoll
Nationaler Bank-Code nicht in Tabelle gefunden.
* Adressgruppe ................ &1
* Bereich ..................... &1
* Sortierung .................. &1 1=Datum, 2=Feld *
Löschung am
Neuanlage am
&1 (Tabellenschlüssel existiert nicht mehr)
Abteilung : &1
Person : &1
Adresse :
Änderung
Drucken Prüfen Identifikationsnummer
Drucken Prüfen Identifikationsnummer Statistik
Gesamt
* Identifikationsnummer ...... &1 *
* Land ....................... &1 *
* Adressenteilmenge .......... &1 *
* Änderungsdatum von ......... &1 *
* bis ......... &1 *
Adr-Nr. Adresse Ident-Nr. Msg-Id Fehlertext
Anzahl Anzahl
Land geprüfte Sätze Fehlersätze Proz. Msg-Id Fehlertext
Landesregel für
1=Druck, 2=Ablage
!!! Beschreibung des MSGID-Aufbaus !!!
!!! Beschreibung des MSGID-Aufbaus Forts. !!!
W{hrung
Soll
Haben
Bilanz
Vorjahr
Vormonat
Aktueller Monat
Gesamt
F:Das "Von-Datum" ist gr¦~er al das "Bis-Datum".
Januar Februar M{rz April Mai Juni
Juli August September Oktober November Dezember
Konto drucken
W:Es wurden mehr Zeichen eingegeben als erlaubt sind
W:Es wurden weniger Zeichen eingegeben als erlaubt sind
W:Der Schl}ssel muss mit dem in der vorangenen Ebene definierten }bereinstimmen.
F:Das eingegebene Datum ist nicht das Ende des Gesch{ftsjahres &1
F:Ung}ltiger Wert in "Von-Konto - Bis-Konto".
F:Fehler in USt-Nr. (AFM)
F:W{hrnung muss sich von der Hausw{hrung unterscheiden
ZUSAMMENFASSUNG
*LOVAL
*HIVAL
F:Datum ist nicht innerhalb eines Gesch{ftsjahres
F:Daten sind in verschiedenen Gesch{ftsjahren
B E R I R C H T S P A R A M E T E R
Datum :
Prozess :
Company :
Group :
Group of Companies :
Periode :
From Date :
Bis Datum :
Von Konto :
Bis Konto :
Collection :
Zeilendefinition :
Currency :
Alle W{hrungen
Nullen unterdr}cken :
JA
NEIN
Create File :
OS/400 Datei
DOS Datei
Grouping B0021 :
Erweiterte Form :
Werte in vorhergehenden :
Analyse vorher. Ebene :
Periode von Seite bis Seite
W:Von-Seite ist kleiner oder gleiche Bis-Seite
Accounting System :
I:Bei Mandant &1 liegen keine archivierten Geschäftsjahre vor
I:Das letzte archivierte Geschäftsjahr bei Mandant &1 ist &2
I:Bei Mandant &1 liegen keine aktiven Geschäftsjahre vor
F:Geschäftsjahr &2 bei Mandant &1 ist archiviert
I:Vorgang abgebrochen
I:Vorgang bei Mandant &1 abgebrochen
---- Nachrichten zum Modul Prüfen Bonität ----
I:Keine Werte zur Prüfung der Bonität des Kunden vorhanden
I:Prüfung der Bonität durchgeführt - Bonitätsnote &1
I:Bonität erfolgreich geprüft - Bonitätsnote &1
F:Bonitätsprüfung nicht bestanden - Bonitätsnote &1
F:Adressgruppe und Adressnummer müssen bekannt sein.
I:Arbeitsbereich für Prüfen Bonität wird erstellt
F:Die Tabelle &1 zur Berechnung der Bonität fehlt oder ist leer.
F:Dem Konzern &1 sind keine Mandanten der aktuellen Adressgruppe zugeordnet.
F:Das ausgewählte Hauptkonto besitzt zur Adresse kein Unterkonto
I:In der ausgewählten Ebene werden bestimmte Schlüssel nicht berücksichtigt.
F:Die ausgewählte Adresse ist in diesem Mandanten keinem Hauptkonto zugeordnet
F:Das Modul zur Ermittlung der Bonitätsinfo &1 endete fehlerhaft oder es fehlt
Kunde ist auch Lieferant
F:Das eingegebene Ereignis wird bei der Bonitätsprüfung nicht berücksichtigt.
Drucken Bonitätsübersicht
* Adressgruppe ................ &1
* Liste Drucken ............... &1 J=Ja, N=Nein *
* Auswertung erstellen ........ &1 J=Ja, N=Nein *
Adr-Nr. Adresse Wert Gesamtobligo
F:Dieser Eintrag kann nicht gelöscht werden
F:Die Obergrenze des Bonitätswertes muß hier größer als beim Vorgänger sein
F:Die Obergrenze des Bonitätswertes muß hier kleiner als beim Nachfolger sein
F:Die Basis des Bonitätswertes muß hier größer als beim Vorgänger sein
F:Die Basis des Bonitätswertes muß hier kleiner als beim Nachfolger sein
F:Die Gewichtungsbasis des Bonitätswertes darf nur ' ','1' oder '2' sein
F:Die Gewichtungsbasis des Bonitätswertes muß leer bleiben
F:Die Gewichtungsbasis des Bonitätswertes muß '1' sein
F:Die Gewichtungsbasis des Bonitätswertes muß '2' sein
F:Die Gewichtung muß hier größer als beim Vorgänger sein
F:Die Gewichtung muß hier kleiner als beim Nachfolger sein
F:Der Umsatzanteil muß hier größer als beim Vorgänger sein
F:Der Umsatzanteil muß hier kleiner als beim Nachfolger sein
F:Die Obergrenze des Wertebereichs muß größer als die Untergrenze sein.
F:Die Zeitbasis wird den Mahnereignissen entnommen - keine Eingabe möglich
F:Es sind nur die Mahnstufen 0 bis 4 zulässig
F:Die Zielabweichung muß hier größer als beim Vorgänger sein
F:Die Zielabweichung muß hier kleiner als beim Nachfolger sein
F:Das Kreditziel muß hier größer als beim Vorgänger sein
F:Das Kreditziel muß hier kleiner als beim Nachfolger sein
F:Die eingegebene Adressgruppe ist ungültig
F:Dieser Eintrag kann nicht geändert werden
F:Kumulierungsfelder müssen auch auf den oberen Ebenen zugeordnet werden
F:Der eingegebene Feldtyp ist ungültig
F:Das Programm zur Wertermittlung wurde nicht gefunden
F:Dieser Wert kann nicht geändert werden
*** Dauerbuchungen ***
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
*PGM Dauerbuch.
F:Beim Erstellen der Datei &1 trat ein Fehler auf

Length: 182838 Date: 20170329 Time: 170325

Count: 800     sap01-206 ( 911 ms ) Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Sie möchten die Fitness Ihres DCW prüfen? 

Erfahren Sie hier, wie Sie Ihr System fit für die Zukunft machen:

   Unser Angebot für DCW-Kunden

Sie möchten wissen, wer Ihre DCW-Spezialisten sind?

   Lernen Sie hier das Team kennen.