Details zum Projekt
„Fusion von mehreren Berufsgenossenschaften“

Unternehmen

BG Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI)

Website

http://www.bgrci.de

Branche

Dienstleister, Öffentlicher Dienst, Versicherung

Lösung

SAP Beratung ERP Rechnungswesen

Land

Deutschland

Geschäftsbeziehung seit

2008

 

Damit die neue BG RCI reibungslos starten konnte, mussten die Rechnungslegungen der 6 Berufs-genossenschaften zusammengeführt werden. Die individuellen Anforderungen der Gesellschaften mussten bei der Konzeption der gemeinsamen Rechnungslegung berücksichtigt werden.

Eine weitere Bedingung im Projekt war, trotz Zusammenführung zu einer Berufsgenossenschaft, weiterhin die einzelnen Teilbereiche separat berichten zu können. Diese Anforderung wurde mit Hilfe des neuen Hauptbuches von SAP gelöst. Nun kann sowohl gemeinsam als auch segmentiert nach Bereich berichtet werden.

Die konzeptionelle Arbeit wurde von der Wirtschafts-prüfungsgesellschaft BPG geleistet.

consolut hat die technischen Anpassung des SAP-Systems vorgenommen sowie die Migration der Daten sichergestellt.

Darüber hinaus wurde eine ALE Verteilung eingerichtet, die maschinelle Buchung von 120 Kontoauszügen pro Tag ermöglicht. Der Zahllauf wurde so gestaltet, dass die Einhaltung der Branchentrennung sichergestellt ist.

In enger Zusammenarbeit haben BPG und consolut das Projekt erfolgreich, zügig und professionell - wie aus einer Hand - abgewickelt.

 

Im Jahr 2009 haben sich die 6 Berufsgenossen-schaften für Bergbau, Chemie, Steine Erden, Leder, Papier und Zucker zu einer neuen, der BG RCI (Rohstoffe und chemische Industrie), zusammen-geschlossen und ihre Arbeit planmäßig zum 1. Januar 2010 aufgenommen. Etwa 35 000 Unternehmen mit rund 1,3 Millionen Versicherten sind Mitglied dieser neuen Berufsgenossenschaft. Sitz der BG RCI ist Heidelberg. Die Standorte Bochum, Mainz und Langenhagen übernehmen neben Heidelberg ebenfalls wichtige zentrale Hauptverwaltungsaufgaben.

Zurück zur Liste

Sie haben Fragen zu unseren Referenzen?

     

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail.